Forum-Ergotherapie.de
zurück zur Startseite Fachzeitschriften ErgotherapieStellenmarktSeminareBücher









     AKTUELLES IM FORUM-ERGOTHERAPIE.DE
       zurück

Preiserhöhung bei der Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK)
+++ Aktuelle Meldung des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e. V. +++         Artikel-Nr.: 9237

Ab 1. Mai 2018 für die Versicherten der Gruppe A

Für die Postbeamten der Gruppe A hat der DVE mit der PBeaKK seit Jahren eine bundesweit geltende Vereinbarung mit entsprechender Preisliste. Diese Preisvereinbarung richtet sich nach dem Vertrag mit den Ersatzkassen, die Leistungen sind von Inhalt und Zeit her deckungsgleich - für die Preise gibt es einen Zuschlag von 10 % auf die vdek-Preise West.

Die neuen Preise sind nun von uns vereinbart und veröffentlicht. Aufgrund der mittlerweile bestehenden unterschiedlichen Preislisten der Ersatzkassen haben wir uns für diese Runde auf die für sieben West-Bundesländer geltenden Preise als Grundlage bis Ende 2018 geeinigt und diese um den entsprechenden Zuschlag erhöht.

Die neuen Preise gelten ab 1. Mai 2018. Sie umfasst zwei Erhöhungsstufen. Nach dem 1. Mai gibt es eine weitere Erhöhung am 1. November 2018. Stichtag ist jeweils das Datum der ärztlichen Verordnung – liegt das Verordnungsdatum ab 1. Mai bzw. 1. November 2018, kann komplett zu den jeweils neuen Preisen abgerechnet werden, für Verordnungen mit älterem Datum gelten jeweils die alten Preise.

Die Liste gilt wie immer nicht für Postbeamte der Gruppe B. Diese sind wie Privatpatienten zu behandeln.

Hier finden Sie die neue Preisliste für Mitglieder (bitte einloggen): https://www.dve.info/downloads/preisvereinbarungen



[ im Verlagsshop bestellen ]
Diesen Artikel:    drucken   |    versenden   |    empfehlen

Zum Seitenanfang

©  2018 by Schulz-Kirchner Verlag  |  Impressum  |  info@schulz-kirchner.de
bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster@schulz-kirchner.de