Forum-Ergotherapie.de
zurück zur Startseite Fachzeitschriften ErgotherapieStellenmarktSeminareBücher









     AKTUELLES IM FORUM-ERGOTHERAPIE.DE
       zurück

Neue Bewerberrunde: Weiterbildendes Master-Fernstudium "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten" im Fernmodus
+++ Aktuelle Meldung des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e. V. +++         Artikel-Nr.: 9051

Der inhaltliche Fokus des Studiengangs liegt auf schulrelevanten Auffälligkeiten: Lese-/Rechtschreibstörung, Dyskalkulie, Aufmerksamkeitsstörung und Hochbegabung. Außerdem stehen diagnostische Verfahren, die Intervention und Förderung Betroffener sowie der Erwerb von Beratungskompetenzen im Vordergrund. Die Lerninhalte werden während mehrerer Präsenzphasen in Kaiserslautern intensiv vertieft und praktisch vermittelt.

Das Studium kann berufsbegleitend aufgenommen werden. Es richtet sich unter anderem auch an Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung; der Studiengang ist auch für beruflich Qualifizierte ohne ersten Hochschulabschluss geöffnet ist. Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Eignungsprüfung. Die Bewerbungszeit startet am 1. November.

Details und Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten sowie Ansprechpersonen finden Sie auf der Website der TU Kaiserslautern www.zfuw.uni-kl.de



[ im Verlagsshop bestellen ]
Diesen Artikel:    drucken   |    versenden   |    empfehlen

Zum Seitenanfang

©  2017 by Schulz-Kirchner Verlag  |  Impressum  |  info@schulz-kirchner.de
bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster@schulz-kirchner.de