Forum-Ergotherapie.de
zurück zur Startseite Fachzeitschriften ErgotherapieStellenmarktSeminareBücher









     AKTUELLES IM FORUM-ERGOTHERAPIE.DE
       zurück

Frischer Wind für die Hamburger Ergotherapie-Praxen: Preise steigen in zwei Stufen um 13 %
+++ Aktuelle Meldung des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e. V. +++         Artikel-Nr.: 8950

Die Vergütungsverhandlungen des DVE mit den Primärkassen in Hamburg konnten jetzt zu einem erfreulichen Abschluss gebracht werden. Ab dem 1. August 2017 steigen die Preise für die ergotherapeutischen Leistungen über zwei Stufen, und ergeben am Ende eine Gesamterhöhung von ca. + 13 %. Wir sind stolz, denn mit diesem Abschluss liegen wir einiges über der im Westen derzeit üblichen Steigerung, und schaffen damit für die Hamburger Praxen den Anschluss an die Preise der westlichen Flächenländer. Dies gilt für die AOK, IKK, BKK und die Knappschaft in Hamburg. Die gute Vertragspartnerschaft des DVE mit diesen Kassen hat sich wieder einmal bewährt.

Die DVE-Mitglieder mit eigener Praxis werden über diesen Abschluss noch per Post informiert. Weitere Abschlüsse in Ost und West sind in Vorbereitung - danke an alle Mitglieder im DVE, die uns maßgeblich dabei unterstützen! Und für alle anderen: zeigen Sie sich solidarisch und werden Sie Mitglied!



[ im Verlagsshop bestellen ]
Diesen Artikel:    drucken   |    versenden   |    empfehlen

Zum Seitenanfang

©  2017 by Schulz-Kirchner Verlag  |  Impressum  |  info@schulz-kirchner.de
bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster@schulz-kirchner.de