Forum-Logopaedie.de
zurück zur Startseite Zeitschrift FORUM LOGOPƒDIEStellenmarktSeminareB¸cher















     AKTUELLES IM LOGOPÄDIEFORUM
       zurück

"Was bringt Kindern das Vorlesen im ersten Lebensjahr, Frau Hoffmann?"
         Artikel-Nr.: 9046

Ein gutes Drittel der befragten Eltern weiß nicht, wann der richtige Zeitpunkt ist, um mit dem Vorlesen anzufangen, so das Ergebnis der Vorlesestudie 2017. Schon in den ersten zwölf Monaten sollte das Vorlesen zum kindlichen Alltag gehören, weiß die Stiftung Lesen. Warum das so ist und mit welchen Büchern man starten kann, erklärt die Kinderbuchexpertin und Leseforscherin Gabriele Hoffmann.

Weiterlesen

Quelle: www.boersenblatt.net



[ im Verlagsshop bestellen ]
Diesen Artikel:    drucken   |    versenden   |    empfehlen

Zum Seitenanfang

©  2017 by Schulz-Kirchner Verlag  |  Impressum  |  info@schulz-kirchner.de
bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster@schulz-kirchner.de